Aktuelles

Skulpturenkurse / Deko-Objekte und Skulpturen aus Rebstöcken

Von einem befreundeten Weinbauer habe ich grössere, knorrige Rebstöcke erhalten. Das wunderschöne Naturmaterial bietet einen interessanten Ausgangspunkt für Deko-Objekte und Wurzelholz-Skulpturen. Habe ich dein / euer Interesse geweckt? Dann seit ihr schon jetzt herzlich willkommen bei einem meiner nächsten Skulpturenkurse.

Auf der Suche nach Fund- und Wurzelholz

Ich bin immer auf der Suche nach spannendem Fund- und Wurzelholz. Solltest du ein solches besitzen und keine Verwendung dafür haben - in mir hast du einen dankbaren Abnehmer. Besten Dank für deine Nachricht!


Ich bin immer auf der Suche nach spannendem Fund- und Wurzelholz

Holz ist vielfältig

Für jeden Zweck gibt es das passende Holz. Ich arbeite mit sehr vielen Holzarten und bin immer wieder fasziniert von den verschiedenen Eigenschaften der einzelnen Arten. Viele der von mir verwendeten Bäume stammen aus den Bündner Wäldern und Flüssen. Die Jahrhunderte alten Baumriesen lassen sich in faszinierenden Kunstwerken bewahren.

Holz ist lebendig

All meine Skulpturen sind aus einem Stück gefertigt und beziehen im Aussenbereich das natürliche Verwittern und Arbeiten des Holzes mit ein. Gerade die knorrige Arve erhält so im Laufe der Jahrzehnte eine herrliche Patina. Im Innenbereich überraschen oft aussergewöhnliche Farben und Maserungen das Auge des Betrachters

Holz ist meine Passion

Eine besondere Leidenschaft von mir sind Hölzer mit einer aussergewöhnlichen Geschichte und Herkunft. Aus den Relikten dieser Hölzer entstehen moderne Skulpturen welche die urwüchsige Kraft, Mystik und Geschichte bewahren und erlebbar machen. Was haben solche Baumriesen alles erlebt? Wenn man sich darauf einlässt ist das Inspiration pur. So hat jedes einzelne Kunstwerk von mir seine eigene Geschichte. Gönnen Sie sich den Luxus einmaliger oft Jahrhunderte alter Zeitzeugen!


Aktuelle Arbeiten

Erste Eindrücke über meine aktuellen Arbeiten

Mich fasziniert vor allem die Vielfalt und die Geschichte von Altholz, dass durch Wasser, Steine, Sand, Sonne und Wind geformt wurde und sein Charakter aufgeprägt bekommen hat. Diese natürlich gewachsen Skulpturen zu neuem Leben erwecken, ihre Geschichte in eine neue Richtung lenken, ist mein Beruf als Künstler.

Aktuelle Arbeiten

Möchtest du die Herstellung miterleben? Ja, dann folge mir auf «Facebook» oder «Instagram» - oder besuche mich in meinem Atelier…..

 

Preise und Besichtigung auf Anfrage.



Weniger ist mehr

Auch bei der Bearbeitung der Hölzer lege ich grossen Wert auf den Erhalt der Natürlichkeit. Getreu dem Motto "Weniger ist mehr" verzichte ich bei der Umsetzung im kreativen Prozess auf zuviel Schnickschnack.